ANKAUF & VERKAUF

Ankauf von Gold und Silber in Hamburg

Hanseatisches Münz- und Edelmetall Kontor

Sowohl Münzen, Barren sowie Schmuck können Sie ganz unkompliziert an uns verkaufen.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und der fachkundigen Analyse Ihrer Münzsammlung oder Ihrer Schmuckstücke durch unsere Spezialisten: Ganz gleich ob Münzen, Silberschmuck, Goldschmuck oder andere Edelmetalle, die Sie veräußern möchten: Im Hanseatischen Münz- und Edelmetall-Kontor erhalten Sie immer einen marktkonformen Preis für Ihre Werte.

Wir bieten Ihnen unverbindlich eine professionelle Beratung und eine kostenlose Schätzung Ihrer Sammlung an. Auf Wunsch werden Sie direkt bar ausgezahlt.

Wir kaufen:

  • Münzen von Antike bis Neuzeit
  • Komplette Münzsammlungen
  • Anlagemünzen aller Edelmetalle zum Tagespreis
  • Gold- und Silberschmuck
  • Einfache Abwicklung, sofortige Barauszahlung!

Anlagemetalle

Moderne Anlagemünzen und Barren

Das Hanseatische Münz- und Edelmetall-Kontor bietet eine große Auswahl  an Anlagemünzen aus aller Welt: vom Wiener Philharmoniker, Maple Leaf und Krugerrand bis hin zu verschiedenen Barren-Größen. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen eine individuelle Anlagestrategie.

Zu den bekanntesten Anlagemünzen zählen unter anderem:

Krügerrand 2019

Krügerrand

Die Krügerrand wird seit 1967 in der South African Mint in Pretoria mit einer Feinheit von 916,67% geprägt. Sie zählt zur ersten Goldanlagemünze der Welt. Durch den Kupferanteil erhält die Münze ihre charakteristische rötliche Färbung. In den ersten Ausgabejahren wurden noch relativ geringe Stückzahlen geprägt; bereits Anfang der 70er Jahre wurden mehrere hunderttausend Unzen produziert. 1974 wurde zum ersten Mal eine Ausgabemenge von einer Million erreicht und 1978 folgte dann der bis heute gültige Rekordwert von über 6 Millionen geprägten Krügerrand-Goldmünzen.

Der Name setzt sich aus den Worten Kruger und Rand zusammen. Paul Kruger lebte von 1825-1904 und war ein südafrikanischer Politiker und Militärbefehlshaber der Buren im Unabhängigkeitskampf gegen die Briten. Auf der Vorderseite der Münze ist ein Bild von ihm zu sehen. Rand ist einerseits die südafrikanische Währung, aber auch die Abkürzung für Witwatersrand, einem sehr goldreichen Gebiet in der früheren Provinz Transvaal, aus dem das meiste Gold stammt, das für die Krügerrand-Münzen verwendet wird. Auf der Rückseite ist eine Springbock-Antilope, das jeweilige Prägejahr und die Größenangabe abgebildet. Das Motiv hat sich die vergangenen Jahre nicht geändert.

Seit 1980 werden die Münzen auch als ½ Unze, ¼ Unze und 1/10 Unze geprägt. Der Krügerrand gilt als offizielles Zahlungsmittel in Südafrika, obgleich sie keinen Nennwert aufgeprägt hat. Die Münzen werden täglich anhand der Edelmetallpreise von den Notenbanken neu taxiert. Der Preis liegt nahe am aktuellen Goldpreis und die Münze ist ohne Mehrwertsteuer zu erwerben.

Maple Leaf 2019

Maple Leaf

Die 24-Karat Goldmünze „Maple Leaf“ wird seit 1979 in der Royal Canadian Mint geprägt und ist seitdem die auflagestärkste Goldmünze der Welt. Sie ist nach dem Krügerrand die zweit-beliebteste Anlagemünze. Mit einem Durchmesser von 30 mm zählt sie zur kleinsten 1 Unzen-Münze. Die Maple Leaf war die erste Anlagemünze mit einer Feinheit von 99,9%, 1983 wurde ihr Goldgehalt auf 99,99% Feingehalt erhöht.

Namensgebend für den Maple Leaf ist das kanadische Ahornblatt, umgeben von einer Rundschrift auf Englisch und Französisch. Das Motiv hat sich über die vergangenen Jahre nicht geändert. Auf der Rückseite der Münze ist wie bei allen kanadischen Münzen das Portrait der englischen Königin Elisabeth II., der Nennwert sowie das Prägejahr zu sehen.

Neben der 1 Unze Münze, die mehrmals eine Auflage im Millionenbereich erreichte, folgten 1982 die 1/4 und 1/10 Unzen Münzen. Seit 1986 wird auch die 1/2 Unze und ab 1993 die 1/20 Unzen Stücke geprägt. Zwischen 1994 und 1996 gab es auch ein 1/15 Unze Variante.

2007 wurde der Maple Leaf sogar in einer Spezialedition mit einer Feinheit von 99,999% Goldanteil und als 100 kg Version mit einem Nennwert von 1 Million Canadischen Dollar geprägt.

Wiener Philharmoniker 2019

Wiener Philharmoniker

Die Erstausgabe des „Wiener Philharmonikers“ aus Österreich begann im Jahr 2008. Diese wird von der Münze Österreich geprägt. Wiener Philharmoniker sind reine 999 Silberanlagemünzen. Jede Münze enthält eine Feinunze aus reinem Silber mit einem Durchmesser von 37 mm und einer Höhe von 3,2 mm.

Sie zeigt jeweils Bilder des kulturellen Stolzes aus Österreich; die Kehrseite der Silbermünze ist mit dem Namen des Orchesters und des Wortes „Silber“ in deutscher Sprache geprägt und verfügt über eine Collage verschiedener Orchester-Instrumente, darunter ein Kontrabass, Cello, Violine, Fagott, Harfe sowie das Wiener Horn.

Auf der Wertseite ist die vom Neujahrskonzert bekannte große Orgel aus dem goldenen Saal des Wiener Musikvereinsgebäudes zu sehen, wo die Wiener Philharmoniker die Konzerte durchführen. Sie hat einen Nennwert von 1,50 Euro und ist gesetzliches Zahlungsmittel.

Somalia Elefant 2019

Somalia Elefant

Seit 2004 wird die Anlagemünze African Wildlife – Somalia Elefant beim Bayrischen Hauptmünzamt in Deutschland geprägt. Mit Genehmigung der Republik Somalia wird sie von Emporium Hamburg in Auftrag gegeben. Die Silbermünze hat einen Feingehalt von 999/1000 und hat einen Nennwert von 100 Shilling. Der Somalia Elefant ist ein gesetzlich zugelassenes Zahlungsmittel in der Republik Somalia.

Namensgebend für die Münze ist der afrikanische Elefant, welcher auf der Vorderseite der Münze abgebildet ist. Das Motiv wechselt jedes Jahr, weshalb der Somalia Elefant einerseits zu einer beliebten Anlage- wie auch Sammlermünze geworden ist. Auf der Rückseite sieht man das Staatswappen der Somalischen Republik, das Prägejahr, sowie den Nennwert der Münze.

Binnen weniger Jahre hat die Anlagemünze weit über die Grenzen Europas an Bekanntheit gewonnen. Ältere Jahrgänge haben geringe Stückzahlen, weshalb diese unter Sammlern sehr begehrt sind. Viele Anleger verbinden mit dieser Münze einerseits die Werthaltigkeit des Metalls, sowie einem sich jährlich ändernden ästhetischen Motiv.

NUMISMATIK

Historische Münzen für Ihr Zuhause

Das Hanseatische Münz- und Edelmetall-Kontor bietet Sammlermünzen vom antiken Griechenland bis hin zu modernen Geprägen aus aller Welt. Zudem halten wir immer eine Reihe von interessanten numismatischen Angeboten aus unseren Lagerbeständen für Sie bereit. Sollten Sie ausgewählte Münzen suchen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Numismatiker.

Folgende Münzen bieten wir im Hanseatischen Münz- und Edelmetall-Kontor an:

Geschichte der Münzen

IHRE SPEZIALISTEN vor ort

Persönlich und immer unkompliziert  

Stefan Noeren

Stefan Noeren

Abteilungsleiter und Numismatiker

Telefon: 040 / 25799-401

E-Mail: noeren@hameko.de

 

Dominik Schallehn

Dominik Schallehn

Numismatiker

Telefon: 040/25799-403

E-Mail: schallehn@hameko.de

Tobias Fischer

Tobias Fischer

Numismatiker

Telefon: 040/25799-402

E-Mail: tobias.fischer@hameko.de

 

HAMEKO Logo
Logo Zertifizierter Goldankäufer des Berufsverband des deutschen Münzfachhandels

Anfahrt & Öffnungszeiten

Störtebeker Haus
Süderstraße 288
20537 Hamburg

Mo. bis Do. von 09:00 - 17:00 Uhr
Fr. von 09:00 - 15:00 Uhr

Tel.: +49/(0)40/25799-400
Fax: +49/(0)40/25799-440
E-Mail: info@hameko.de

HAMEKO Logo

Hanseatisches Münz- und Edelmetallkontor (HAMEKO), Emporium Hamburg Münzhandelsgesellschaft mbH © 2018 - Alle Rechte vorbehalten

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?